Was ist ein Dialogforum?

Sie haben die Möglichkeit die Veranstaltung persönlich (Orte werden rechtzeitig bekanntgegeben), durch Livestreams zu verfolgen. Nach jedem Forum wird eine Dokumentation eingestellt; auch als  Arbeitshilfe für weitere Foren in ihrer Gemeinde, Einrichtung, Gruppe.

Zum jeweiligen Diskussionsforum werden  bis zu 5 Personen (Vertreter der Bistumsleitung, Hauptamtliche und Laien, Experten und Ehrenamtliche) zu einem kurzen Statement eingeladen. Anschließend folgen Aussprache und Diskussion.  Die Fragen zur Diskussion können aus dem Publikum kommen, aber auch über  das Internet.